Leben und Älterwerden

in Remagen mitgestalten

Immer mehr Menschen erreichen ein höheres Alter. Die meisten wünschen sich, möglichst lange selbstständig zu Hause zu leben. Doch das soziale Sicherungssystem stößt an seine Grenzen, die familiäre Unterstützung greift seltener und viele Menschen leben alleine. Die Vereinzelung stellt eine große Herausforderung dar. Wir packen’s an, entwickeln gemeinsam Ziele und bündeln Kräfte: wir Remagener Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Kirchengemeinden, die Kommune und viele andere Akteure.

Hilfsangebote und Hilfeersuchen in Zeiten der

Coronavirus-Pandemie

Wilfried Humpert, Ortsvorsteher Remagen: „Zurzeit werden auf dem Portal nebenan.de in Remagen nahezu stündlich neue Hilfsangebote engagierter Einwohner eingestellt. Registrierte Bürger können auf dem online-Portal ganz einfach mit der Hausgemeinschaft, der Nachbarschaft oder auch über die Grenzen der Nachbarschaften hinaus miteinander kommunizieren.“ ... mehr

Für das Friedenskreuz — Spendenaufruf

8.5.2020 | Das Friedenskreuz auf der Erpeler Ley muss erneuert werden. Wir möchten hiermit den örtlichen Spendenaufruf unterstützen. ... mehr

Sommer — Sonne — Schreibwerkstatt

4.5.2020 | Zu unserer Freude wurde der Aufruf „Wir müssen zwar zu Hause bleiben, doch können wir Geschichten schreiben“ von vielen Schreibwilligen rege angenommen. Nun ist das nächste Thema geplant. ... mehr

SWR Landesschau-Beitrag zu „Wohnen für Hilfe“

4.5.2020 | Studierende wohnen kostenlos bei Senioren, dafür helfen die jungen Leute den alten im Alltag. So Fatma aus dem Oman, die jetzt bei der 92-jährigen Ursula Venator in Remagen wohnt. ... zum Video in der Mediathek

Anlaufstelle im Stadtgarten — Ideen willkommen

27.4.2020 | Ab sofort findet die Anlaufstelle des Projekts „Leben und Älter- werden in Remagen mitgestalten“ bei gutem Wetter an jedem Mittwoch- nachmittag 14:30 — 16:30 Uhr im Stadtgarten in Remagen statt. ... mehr

Seniorenbotschafter für „Wohnen für Hilfe“ gesucht

2.4.2020 | Die Idee: Studenten unterstützen Senioren und bekommen dafür ein Zimmer gestellt. Um das Projekt bekannter zu machen, sucht „Wohnen für Hilfe“ ehrenamtliche Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit. ... mehr

Remagen hilft mit der Nähmaschine

2.4.2020 | Weitere Näherinnen sind herzlich willkommen. Auch geeigneter Baumwollstoff kann abgegeben werden. ... mehr

Die gute Idee: Nähen gegen Corona

28.3.2020 | In Zeiten der Coronakrise fehlt es vor allem an geeignetem Mund- schutz. — Folgen auch Sie dem Aufruf im Remagener Nachbarschaftsportal nebenan.de, Atemschutzmasken zu nähen. ... mehr

Neues aus Oedinger Spiele- und Spaziergangsgruppe

4.3.2020 | Beim Spielenachmittag an „Weiberdonnerstag“ war es proppevoll. — Und beim Spaziergang immer dabei: Hund „Mailo“. ... mehr

Kreative Ideenwerkstatt in Remagen

28.2.2020 | „Auf gute Nachbarschaft“ — Rund 40 Bürger/innen kamen im Evangelische Gemeindehaus Remagen miteinander ins Gespräch. ... mehr

Ursula Venator:

Ich kann „Wohnen für Hilfe“ nur empfehlen

24.2.2020 | „Wohnen für Hilfe“ bereichert Alltag von Senioren in Remagen. Ein großer Gewinn aber auch z.B. für die Studentin Fatma. ... mehr

„Wohnen für Hilfe“ sucht Anbieter in Remagen

18.2.2020 | Sehr gerne unterstützt das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen“ diese tolle Initiative. ... mehr

Treffen mit Schülerfirma JuHi

11.2.2020 | Schülerfirma JuHi vom Gymnasium Nonnenwerth traf sich mit Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“. ... mehr

Interesse an neuem Angebot für Mountainbiker?

30.1.2020 | Im Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ gibt es seit langem eine Fahrradgruppe — nun soll eine Mountainbiker- Gruppe dazu kommen. ... mehr

Spannender Vortrag: „Geistig fit im Alter“

30.1.2020 | Mit 64 Teilnehmern fand der Vortrag „Geistig fit im Alter“ von Gedächtnistrainerin Ursula Lenz eine große Resonanz. ... mehr

Spaziergangsgruppe wieder unterwegs

30.1.2020 | Die Spaziergangsgruppe Oedingen wünscht allen ein frohes und gesundes neues Jahr. ... mehr

Opferhilfe des Weissen Rings vorgestellt

13.1.2020 | Offener Treff im Projekt Leben und Älterwerden in Remagen befasst sich mit der Opferhilfe des Weissen Rings. ... mehr

Nikolaus-Mittagstisch in Remagen

12.12.2019 | Genau am Nikolaustag wurde zum monatlichen Mittagstisch ins Evangelische Gemeindehaus Remagen eingeladen. ... mehr

„Schemmes un Appelmus“ in Unkelbach

10.12.2019 | Zum zweiten gemeinsamen Mittagstisch im Feuerwehrhaus Unkelbach hatten sich bereits 25 Gäste eingefunde. Erzählt wurde bis spät in den Nachmittag. ... mehr

„Rund um das Dorf“— Spaziergangsgruppe Oedingen

21.11.2019 | Danach warteten im katholischen Pfarrheim, bei den knackigen Temperaturen angebracht, Glühwein und alkoholfreier Punsch. ... mehr

Spaziergang bei schöner Oktobersonne

11.11.2019 | Raiffeisenbank spendet — Große Freude bei allen Teilnehmern, als kürzlich nach dem Spaziergang eine kleine Feier stattfand. ... mehr

Offene Fahrradgruppe erkundete den Hunsrück

7.10.2019 | Dieses Mal waren aufgrund der schlechten Wettervorhersage nur vier Teilnehmer und Tourleiter Jürgen Becker erschienen. ... mehr

„Zeit-Schenker“ gesucht

30.9.2019 | Im Moment können von der ehrenamtlichen Besuchsgruppe „Mit dem Herzen dabei“ nicht alle Anfragen erfüllt werden, daher werden weitere Aktive gesucht. ... mehr

„Wohnen für Hilfe“ in Remagen

26.9.2019 | Projekt „Wohnen für Hilfe“ wurde beim Runden Tisch den Hauptamtlichen in der Seniorenarbeit vorgestellt. ... mehr

Idyllischer Ruheplatz am Kernbachhof

18.9.2019 | Die erneut große Teilnehmerschar der Oedinger Spaziergangs- gruppe traf sich voller Tatendrang zum Spaziergang. ... mehr

Offene Fahrradgruppe erkundete das Siebengebirge

18.9.2019 | Um 9 Uhr trafen man sich an der Kripper Rheinfähre. Tourleiter Jürgen Becker begrüßte eine stattliche Gruppe von 15 Mitfahrern. ... mehr

Tipps und Tricks rund um den Rollator

27.8.2019 | Das offene Angebot fand bei sonnigem Wetter vor dem EDEKA- Markt in Remagen statt und fand gute Resonanz. ... mehr

Japanischer Jugendchor war zu Gast in Remagen

26.8.2019 | Der Tokushima Kinder- und Jugendchor sang sich von Beginn an in die Herzen der Zuhörer — Publikum dankte mit langem Applaus. ... mehr

Sturzgefahren kennen und in Bewegung bleiben

19.8.2019 | Sturzgefahren kennen und in Bewegung bleiben — Interessierte informierten sich in Unkelbach. ... mehr

Remagener Bürger auf nebenan.de

5.8.2019 | Bereits über 140 Remagener Bürger sind aktive Nachbarn auf der Plattform nebenan.de — dem sozialen Netzwerk für Nachbarn. ... mehr

„Die haben den Nobelpreis verdient“

22.7.2019 | „Die Tüftler des Reparaturcafés in Remagen hätten für Ihre Arbeit den Nobelpreis verdient!“, so freute sich eine Besucherin, die ihr Gerät funktionstüchtig wieder mit nach Hause nehmen konnte. ... mehr

Erste große Tour der Fahrradgruppe Remagen

16.7.2019 | Erste große Tour der Offenen Fahrradgruppe Remagen in diesem Jahr führte über 60 km am Rhein entlang nach Neuwied und zurück. ... mehr

„Schön, dass wir Nachbarn sind“

12.7.2019 | Remagen jetzt auf nebenan.de — dem sozialen Netzwerk für Nachbarn. Generationenübergreifend kann man sich dort kennenlernen und den Austausch miteinander fördern. ... mehr

„Herbstzeitlese“ — ein literarisches Vielfaches

12.7.2019 | Literaturkreis in Remagen seit drei Jahren aktiv. Bücher, Kurz- geschichten, Poesie sowie Stile und Techniken werden neu entdeckt. ... mehr

„Technikchaoten“ retten Eichhörnchenkind

27.6.2019 | Vor Beginn der letzten Veranstaltung „Alt und Jung – gemeinsam gegen das Technikchaos“ bemerkten die Teilnehmer ein verletztes kleines Eichhörnchen im Garten des Evangelischen Gemeindehauses. ... mehr

Rast an der alten Scheune

24.6.2019 | Rast an alter Scheune — auf neuer Ruhebank. In kleiner Runde traf sich die Oedinger Spaziergangsgruppe wieder zum Ausflug. ... mehr

Remagener Mittagstisch: ein tolles Team

19.6.2019 | Ehrenamtliche des Remagener Mittagstisches trafen sich. Voller Begeisterung und mit viel Liebe zum Detail überlegt sich das Team leckere und jahreszeitengemäße Mahlzeiten für die Gäste. ... mehr

Patientenverfügung in Oedingen thematisiert

19.6.2019 | Zahlreiche Zuhörer interessierten sich für das Thema „Welche medizinische Behandlung möchte ich am Lebensende? ... mehr

Terminabsagen

Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen“ sagt alle Veranstaltungen ab telefonisch und per Mail sind wir erreichbar … mehr

Hilfsangebote

Bürger können sich wegen Hilfsangeboten und Nachfragen auch an die jeweiligen Orts- vorsteher wenden … mehr

„Wir sind ganz Ohr“

MitarbeiterInnen der Pfarr- gemeinde und Ehrenamtliche der Besuchsgruppe bieten Telefongespräche an … mehr