SoNA  —  Sozialraumorientierte Netzwerke für das Alter

Leben und Älterwerden in Remagen

mitgestalten

Immer mehr Menschen erreichen ein höheres Alter. Die meisten wünschen sich, möglichst lange selbstständig zu Hause zu leben. Doch das soziale Sicherungs- system stößt an seine Grenzen, die familiäre Unterstützung greift seltener und viele Menschen leben alleine. Die Vereinzelung stellt eine große Heraus- forderung dar. Wir packen’s an, entwickeln gemeinsam Ziele und bündeln Kräfte: wir Remagener Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Kirchengemeinden, die Kommune und viele andere Akteure.

Caritas zeigt Flagge gegen rechts

22.11.2017 | Caritasverband und Dekanat Remagen-Brohltal waren mit einem Stand am Tag der Demokratie in Remagen vertreten.  ... mehr

Alt und Jung – Gemeinsam gegen das Technikchaos

10.11.2017 | Mit Konzentration und Spaß in die digitale Welt. Studierende des RheinAhrCampus bieten älteren Bürgern Hilfe an, sich mit der Technik besser zurechtzufinden.  ... mehr

Sturzgefahren kennen und in Bewegung bleiben

2.11.2017 | Sturzgefahren kennen und in Bewegung bleiben — 25 Interessierte informierten sich in Oberwinter.  ... mehr

Selbst bei einer Band mitspielen

25.9.2017 | Musikband 45 plus in Remagen sucht Mitstreiter im Bereich Blues – Bluesrock – Country.  ... mehr

Radtour von Koblenz nach Remagen

11.9.2017 | Der „Offene Fahrradtreff“ im Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ traf sich im August zur Tagestour.  ... mehr

Lesefreunde sprachen erneut über die Bibel

11.9.2017 | Beim letzten Treffen des Literaturkreises „Herbstzeitlese“ in Remagen stand ein zweites Mal die Bibel im Mittelpunkt.  ... mehr

Besuch beim Oedinger Seniorentreff

27.7.2017 | Projekt „Leben und Älterwerden mitgestalten“ vorgestellt und diskutiert, was sich vor Ort umsetzen lässt?  ... mehr

Rollatortraining gibt Sicherheit

17.7.2017 | Rollatortraining gibt älteren Menschen Sicherheit zu Hause und im Straßenverkehr.  ... mehr

Besuchsgruppe Remagen informierte sich

13.7.2017 | Die Besuchsgruppe „Mit dem Herzen dabei“ informierte sich in der Seniorenresidenz CURANUM über den Umgang mit älteren Menschen, die sehbehindert oder hörgeschädigt sind.  ... mehr

Lesefreunde sprachen über die Bibel

13.7.2017 | Beim letzten Treffen des Literaturkreises „Herbstzeitlese“ in Remagen stand die Bibel im Mittelpunkt.  ... mehr

„Klappcafé“ brachte Menschen ins Gespräch

7.7.2017 | Das „Klappcafé“ – ein spontanes Café auf Klappstühlen – vor dem TOOM-Markt in Remagen war ein voller Erfolg. Neben Kaffee und leckeren regionalen Nussecken gab es viele gute Gespräche.  ... mehr

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

4.7.2017 | Wie kann ich Vorsorge für den Fall treffen, wenn ich meine Angelegenheiten selbst nicht mehr regeln kann?  ... mehr

Radeln mit Kultur und durchs Ahrtal

26.6.2017 | Im Juni ging es zur Doppelkirche nach Schwarzrheindorf, im Mai von Ahrbrück nach Ahrdorf durchs herrliche Ahrtal.  ... mehr

Radtour von Remagen nach Berkum

23.5.2017 | Die „Offene Fahrradgruppe“ im Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen“ startete zu einer 35 km langen Halbtagestour.  ... mehr

Reger Austausch im Literaturkreis

15.3.2017 | Lesefreunde aus Remagen tauschen sich im Literaturkreis „Herbstzeitlese“ rege über ihre Lektüre aus.  ... mehr

Termine

24. Nov.  |  Oedingen „Zukunftscafé“ in Oedingen — Oedinger Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren sowie alle Interessierte sind herzlich eingeladen   … mehr 1. Dez. Gemeinsamer Mittagstisch im Ev. Gemeindehaus  … mehr 1. Dez.  |  Remagen Literaturkreis „Herbstzeitlese“ im Ev. Gemeindehaus  … mehr 5. Dez.  |  Remagen Jahreszeitentreff für Menschen mit Demenz  … mehr 7. Dez.  |  Remagen „Offener Treff“ — Klönen, Spiele, Ideen schmieden  … mehr

weitere Angebote

Ehrenamtliche besuchen ältere Menschen — interessieren Sie sich für einen Besuch?  … mehr Lieferservices — 12 Angebote, die Lebensmittel, Getränke und Medikamente zu Ihnen nach Hause bringen … mehr
Kontakt Netzwerkwichtige LINKS