Spaziergangsgruppe Oedingen

geht am 10. Oktober

Allein zu spazieren, kann ganz schön langweilig sein. Und der „innere Schweine- hund“ kennt wieder 1.000 Gründe, weshalb es besser sei zu Hause zu bleiben. In der Gruppe aber gibt es keine Ausreden. Die offene Spaziergangsgruppe Oedingen bietet die Möglichkeit, frische Luft zu schnuppern, etwas für die Gesundheit zu tun und sich dabei nett zu unterhalten. Mitmachen kann jede und jeder — auch wer nicht so gut zu Fuß und mit Gehstock oder Rollator unterwegs ist. Treffpunkt ist am Donnerstag, 10. Oktober, 15:00 Uhr — wie immer — die Orts- mitte Oedingen, Am Kirchplatz 1. Über eine rege Teilnahme freuen sich: Olaf Wulf, Tel. 02642 — 90 30 73 Karin Eregger, Tel. 02642 — 22 880 Olaf Wulf und Karin Eregger stehen für weitere Infos gerne zur Verfügung. Eine Anmeldung zum Spaziergang ist nicht erforderlich. Die Spaziergangsgruppe ist eine Initiative im von der Dt. Fernsehlotterie finanzierten Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“.

Spaziergangsgruppe Oedingen

geht am 10. Oktober

Allein zu spazieren, kann ganz schön langweilig sein. Und der „innere Schweine- hund“ kennt wieder 1.000 Gründe, weshalb es besser sei zu Hause zu bleiben. In der Gruppe aber gibt es keine Ausreden. Die offene Spaziergangsgruppe Oedingen bietet die Möglichkeit, frische Luft zu schnuppern, etwas für die Gesundheit zu tun und sich dabei nett zu unterhalten. Mitmachen kann jede und jeder — auch wer nicht so gut zu Fuß und mit Gehstock oder Rollator unterwegs ist. Treffpunkt ist am Donnerstag, 10. Oktober, 15:00 Uhr — wie immer — die Ortsmitte Oedingen, Am Kirchplatz 1. Über eine rege Teilnahme freuen sich: Olaf Wulf, Tel. 02642 — 90 30 73 Karin Eregger, Tel. 02642 — 22 880 Olaf Wulf und Karin Eregger stehen für weitere Infos gerne zur Verfügung. Eine Anmeldung zum Spaziergang ist nicht erforderlich. Die Spaziergangsgruppe ist eine Initiative im von der Dt. Fernsehlotterie finanzierten Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“.