„Herbstzeitlese“ wieder am 6. November

Zum dritten Mal nach der langen „Corona-Pause“ wird der Literaturkreis „Herbstzeitlese“ der Evangelischen Bücherei Remagen am 6. November im Foyer des Gemeindehauses, Marktstraße 25, stattfinden. Dieses Mal lautet das Thema „DANKEN“. Da es vorher keinen Mittagstisch gibt, treffen sich die Teilnehmer*innen wieder erst um 15.00 Uhr. Das Treffen findet unter der bewährten ehrenamtlichen Leitung von Irmgard Kremer-Bieber statt — natürlich unter Berücksichtigung der bestehenden Corona- Schutzmaßnahmen.

„Herbstzeitlese“ wieder am 6.

November

Zum dritten Mal nach der langen „Corona- Pause“ wird der Literaturkreis „Herbstzeit- lese“ der Evangelischen Bücherei Remagen am 6. November im Foyer des Gemeinde- hauses, Marktstraße 25, stattfinden. Dieses Mal lautet das Thema „DANKEN“. Da es vorher keinen Mittagstisch gibt, treffen sich die Teilnehmer*innen wieder erst um 15.00 Uhr. Das Treffen findet unter der bewährten ehrenamtlichen Leitung von Irmgard Kremer- Bieber statt — natürlich unter Berück- sichtigung der bestehenden Corona- Schutzmaßnahmen.