Smartphone, Handy, Tablet oder Laptop

bedienen lernen

Studenten des RheinAhrCampus helfen älteren Bürgern

Unter dem Motto „Alt und Jung gemeinsam gegen das Technikchaos“ bieten Studierende des RheinAhrCampus älteren Bürgerinnen und Bürgern Hilfe, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden und laden herzlich am Dienstag, 13. November 2018 von 18:00 bis 19:00 Uhr und von 19.30 – 20.30 Uhr nach Remagen in das Ev. Gemeindehaus, Marktstraße 25, ein. Studentin Vanessa Duck: „Meinen Großeltern konnte ich helfen, und habe ihnen Laptop und Smartphone erklärt. Das hat uns Spaß gemacht!“ Wichtig ist, dass Interessierte ihre Geräte — Smartphone, Handy, Tablet oder Laptop — mitbringen, so Vanessa Duck, „denn man muss am eigenen Gerät üben. Alles andere hat keinen Zweck.“ Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Weitere Infos: Mechthild Haase | Caritas Ahrweiler Tel. 02641 – 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de oder mittwochs von 14 – 16 Uhr in der Stadtverwaltung Remagen Tel. 02642 – 20 161

Smartphone, Handy, Tablet oder

Laptop bedienen lernen

Studenten des RheinAhrCampus

helfen älteren Bürgern

Unter dem Motto „Alt und Jung gemeinsam gegen das Technikchaos“ bieten Studierende des RheinAhrCampus älteren Bürgerinnen und Bürgern Hilfe, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden und laden herzlich am Dienstag, 13. November 2018 von 18:00 bis 19:00 Uhr und von 19.30 – 20.30 Uhr nach Remagen in das Ev. Gemeindehaus, Markt- straße 25, ein. Studentin Vanessa Duck: „Meinen Großeltern konnte ich helfen, und habe ihnen Laptop und Smartphone erklärt. Das hat uns Spaß gemacht!“ Wichtig ist, dass Interessierte ihre Geräte — Smartphone, Handy, Tablet oder Laptop — mitbringen, so Vanessa Duck, „denn man muss am eigenen Gerät üben. Alles andere hat keinen Zweck.“ Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Weitere Infos: Mechthild Haase | Caritas Ahrweiler Tel. 02641 – 75 98 60 haase-m@caritas-ahrweiler.de oder mittwochs von 14 – 16 Uhr in der Stadtverwaltung Remagen Tel. 02642 – 20 161