Anlaufstelle „Leben und Älterwerden in Remagen“

„Wind-und-Wetter-Gespräche“ möglich

Bedingt durch die aktuellen Corona-Maßnahmen lädt Projektleiterin Mechthild Haase in den nächsten Wochen zu „Wind-und-Wetter-Gesprächen“ ein: „Frischer Wind um die Nase tut ja immer gut. Bei einem Spaziergang zu zweit — natürlich unter Berücksichtigung der „AHA-Regeln“ — kann man sich gerne über laufende Initiativen informieren und gemeinsam neue Aktivitäten, die trotz Corona möglich sind, überlegen. Ich freue mich drauf.“ Für Terminvereinbarungen und auch für weitere Ideen, Tipps und Anregungen ist Mechthild Haase in der Caritas-Geschäftsstelle Ahrweiler, Tel. 02641 — 75 98 60 oder per Mail: haase-m@caritas-ahrweiler.de zu erreichen. Das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ wird gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie.

Anlaufstelle „Leben und

Älterwerden in Remagen“

„Wind-und-Wetter-Gespräche“

möglich

Bedingt durch die aktuellen Corona- Maßnahmen lädt Projektleiterin Mechthild Haase in den nächsten Wochen zu „Wind- und-Wetter-Gesprächen“ ein: „Frischer Wind um die Nase tut ja immer gut. Bei einem Spaziergang zu zweit — natürlich unter Berücksichtigung der „AHA-Regeln“ — kann man sich gerne über laufende Initiativen informieren und gemeinsam neue Aktivitäten, die trotz Corona möglich sind, überlegen. Ich freue mich drauf.“ Für Terminvereinbarungen und auch für weitere Ideen, Tipps und Anregungen ist Mechthild Haase in der Caritas-Geschäfts- stelle Ahrweiler, Tel. 02641 — 75 98 60 oder per Mail: haase-m@caritas-ahrweiler.de zu erreichen. Das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ wird gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie.